baumzaehlen - Urwälder & ihre Bäume

©2018copyright christoph hase

Draved Skov, Dänemark

 

Dieser kleine geschützte Wald inmitten von Feldern und Weiden wurde von der Rodung verschont, weil ein großer Teil dieses Waldes auf nassen Böden wächst und der Anbau sehr schwierig gewesen wäre1. Der Wald ist nicht unberührt, dennoch sind Teile des Waldes ca. 200 Jahre alt 2. Bereits 1920 wurden alte naturnahe Wälder im Draved Skov notiert und einige Flächen aus der Forstwirtschaft entfernt1.

 

Die wichtigsten Baumarten sind Fagus sylvatica (Rotbuche) und Quercus robur (Stieleiche). Die Baumartenvielfalt ist niedrig und die meisten Arten sind leicht zu identifizieren. Die jährliche Niederschlagsmenge beträgt 860 mm und die Jahresmitteltemperatur 8°C. Es gibt zahlreiche kleine Wege im Wald.

 

Referenz:

 

1       http://naturstyrelsen.dk/

2       Draved Skov. Skov- og Naturstyrelsen, Vandreture i Statsskovene nr. 61.

 

Offizielle Website:

 

http://naturstyrelsen.dk/naturoplevelser/naturguider/draved-skov/


Quercus robur (Stieleiche) - Fagus sylvatica (Rotbuche, mit glatter Rinde) -Wald.
Ilex aquifolium (Europäische Stechpalme) -Unterholz.
Quercus robur (Stieleiche). Die Kletterpflanze auf dem Stamm ist Hedera helix (Gemeine Efeu).
Einige Bäume vom Draved Skov.