baumzaehlen - Urwälder & ihre Bäume

©2017copyright christoph hase

Reynold Falls Nature Recreation Area, Tasmanien, Australien

 

Ein kurzer Wanderweg, der "King Billy Track", führt zu den am höchsten gemessenen Athrotaxis selaginoides (Sichelförmige Schuppenfichte). Der höchste ist 38 Meter hoch1. Obwohl der Wald neben einem heftig besuchten Touristenzentrum liegt, scheint er in einem relativ natürlichen Zustand sein, obwohl einige A. selaginoides vor der Gründung des Schutzgebietes eindeutig gefällt worden. Der Wald liegt in einer Höhe von 850-900 Metern. Die Dominanten des Kronendachs, das bei etwa 30 Metern liegt, sind Nothofagus cunninghamii (Tasmanische Scheinbuche) und Atherosperma moschatum. Die Baumartenvielfalt ist gering und die Baumidentifizierung einfach. Der Unterwuchs ist sehr spärlich.

 

Referenzen:

 

1        Forestry Tasmania. E-Mail (2010).

 

Nothofagus cunninghamii (Tasmanische Scheinbuche) -Wald.
Nothofagus cunninghamii (Tasmanische Scheinbuche); Blätter von Atherosperma moschatum, oben Vordergrund.
Zwei große Athrotaxis selaginoides (Sichelförmige Schuppenfichte); die anderen Bäume sind Atherosperma moschatum.
Die Krone von Athrotaxis selaginoides (Sichelförmige Schuppenfichte); Blätter von Atherosperma moschatum, oben links, und Nothofagus cunninghamii (Tasmanische Scheinbuche), links und rechts.