baumzaehlen - Urwälder & ihre Bäume

©2017copyright christoph hase

Kanangra-Boyd-Nationalpark, New South Wales, Australien – Boyd Plateau

 

Der Kanangra-Boyd National Park (687 km2) ist ein Teil des UNESCO-Weltnaturerbe Greater Blue Mountains (10 300 km2). Der Park besteht aus Boyd Plateau (Seehöhe 1000-1200 m) und östlich davon aus Bergen und Schluchten. Die Böden sind eher unfruchtbar, folglich dominiert Eucalyptus im ganzen Park.

Aussichten vom Rand des Plateaus sind herrlich. Der Vegetationstyp am Rand ist Heide oder Strauchland, weiter vom Rand wird die Vegetation höher. Allerdings sind die Wälder des Boyd Plateau eher niedrig und offen, und die Baumartendiversität ziemlich niedrig. Trotzdem ist die Identifikation, insbesondere die Eukalyptus-Identifikation, nicht einfach (für weitere Informationen zu Eukalyptus-Identifikation, siehe Opens internal link in current windowSnowy-River-Nationalpark). Die wichtigsten Baumarten sind Eucalyptus pauciflora (Schnee-Eukalyptus), E. macarthurii und E. dalrympleana (Breitblättriger Eukalyptus). Auf geschützteren Plätzen erscheint E. fastigata und der Wald wird höher. Vor der Gründung des Parks (1972), wurde E. fastigata stellenweise abgeholzt1.

Der Unterwuchs ist spärlich und das Wandern außerhalb der Wanderwege leicht. Das Zelten außerhalb der ausgewiesenen Plätze ist ebenfalls erlaubt. Es gibt Blutegel im Wald.

 

Referenzen:

 

1        Kanangra Boyd National Park. 1996. NSW National Parks and Wildlife Service.

 

Offizielle Website:

 

http://www.nationalparks.nsw.gov.au/visit-a-park/parks/KanangraBoyd-National-Park

 

Eucalyptus macarthurii, große Bäume; Eucalyptus fastigata, dünnere Bäume, links. Tal von Upper Mathesons Creek, Meereshöhe 1150 m.
Eucalyptus macarthurii -Wald auf dem Plateau, Meereshöhe 1190 m. Auch Eucalyptus dalrympleana (Breitblättrige Eukalyptus), größere Bäume im Vordergrund und Mitte Hintergrund.
Eucalyptus macarthurii -Wald auf dem Plateau, Meereshöhe 1190 m. Auch Eucalyptus dalrympleana (Breitblättrige Eukalyptus), der grössere Baum, rechts im Hintergrund.
Eucalyptus dalrympleana (Breitblättrige Eukalyptus), bunte Stämme; Eucalyptus macarthurii, der dunkle Stamm im Vordergrund. Meereshöhe 1140 m.
Kanangra Gorge vom Rand Boyd Plateaus. Tal bei 500 m, Gipfel bei 1000 m. Eucalyptus spp. dominieren die Hänge.
Acacia melanoxylon (Schwarzholz-Akazie, Mitte und Laub oben rechts) bei Upper Mathesons Creek, Meereshöhe 1150 m.
Eucalyptus pauciflora (Schnee-Eukalyptus).
Eucalyptus macarthurii. Meereshöhe 1150 m.
Eucalyptus fastigata. Meereshöhe 1150 m.
Leptospermum lanigerum. Upper Wheengee Whungee Creek, Meereshöhe 1170 m.
Acacia melanoxylon (Schwarzholz-Akazie) -Sämling, rechts, hat richtige Blätter, ältere Individuen haben Phyllodien (verbreiterte Blattstiele, siehe das folgende Bild).
Einige Bäume vom Boyd Plateau.