baumzaehlen - Urwälder & ihre Bäume

©2017copyright christoph hase

Prašnik-Spezialreservat, Kroatien

 

Dieses kleine Reservat (0,5 km2) ist der einzige Teil der berühmten slawonischen Quercus robur (Stieleiche) -Auenwälder, wo keine Q. robur gefällt worden sind. Es wurde im Jahre 1929 geschützt; davor hat es wenige Abholzungen gegeben aber nicht von Q. robur. Prašník liegt auf einer Höhe von etwa 100 Metern inmitten der Auen des Flusses Sava. In der Vergangenheit war das Gebiet etwa drei Monate im Jahr geflutet. Auch wenn das Reservat nahezu unberührt ist, ist es nicht im natürlichen Zustand: Sava fließt heute hinter Deichen und die Einstellung der Überschwemmungen hat die Natur tiefgreifend verändert. Carpinus betulus (Hainbuche) dringt in den Wald ein, das die Verjüngung von Q. robur verhindert. Vor 40 Jahren war C. betulus eher selten, aber jetzt besteht der Wald hauptsächlich aus einem dichten jungen C. betulus -Bestand und sehr großen Q. robur hier und da. Man kann an der Form der ca. 300-jährigen Q. robur sehen, dass der Wald früher offener war. Die jährliche Niederschlagsmenge beträgt 910 mm und die Jahresmitteltemperatur 11°C.

 

Prašník ist ziemlich unbekannt und normalerweise gehen nur Förster und Wissenschaftler dorthin. Es gibt aber keine Zugangsbeschränkungen, obwohl es immer noch Landminen aus dem Kroatienkrieg geben kann. Ein paar sichere Pfade wurden im Wald markiert.

 

Referenz:

 

Nuspahić, K. & Szabo, K., Okučani Forstamt, Pers. Mitteilung (2012).

 

Video:

 

https://www.youtube.com/watch?v=He4Ta4W0Pq8

 

Die höchste und größte Quercus robur (Stieleiche) im Reservat. Höhe 39,6 m, Umfang 782 cm. Zwei weitere große Q. robur im Hintergrund rechts. Carpinus betulus (Hainbuche), die anderen Bäume.
Der selbe Quercus robur (Stieleiche) -Baum wie im Bild 1. Carpinus betulus (Hainbuche), die anderen Bäume.
Quercus robur (Stieleiche), die großen Bäume (der Baum rechts ist 38 m hoh); Carpinus betulus (Hainbuche), die kleinen Bäume.
Quercus robur (Stieleiche), der große Baum. Prunus avium (Vogel-Kirsche), rechts im Vordergrund, mit waagrechten Streifen. Carpinus betulus (Hainbuche), die anderen Bäume.
Ulmus minor (Feldulme). Crataegus rhipidophylla (Großkelchiger Weißdorn) -Blätter, oben rechts.