baumzaehlen - Urwälder & ihre Bäume

©2017copyright christoph hase

Snowy-River-Nationalpark, Victoria, Australien – Rodger-River-Tal

 

Das Tal vom Rodger River, welches in der Wildnis -Zone (445 km2) vom Nationalpark (987 km2) liegt, bleibt in einem im Wesentlichen unberührten Zustand. Die Baumflora ist reich für diesen Breitengrad. Die Wälder werden von zahlreichen Eucalyptus-Arten dominiert. Ihre Identifizierung ist mühsam: Die Vielfalt ist hoch und die Unterschiede zwischen den Arten sind gering, besonders die Blätter sind oft ähnlich. Für eine positive Identifikation sind die Früchte und Blütenknospen nötig. Mindestens hölzerne Fruchtkapseln können fast immer auf dem Waldboden gefunden werden. Die anderen Bäume sind viel einfacher zu erkennen.

 

Der jährliche Niederschlag liegt bei ca. 1000 mm.

 

Das Zelten außerhalb der ausgewiesenen Plätze ist erlaubt. Im gut entwickelten Wald auf relativ ebenem Gelände ist das Wandern abseits der Wanderwege leicht, aber es gibt auch steile Hänge und auf den trockenen Hängen ist die Vegetation mehr strauchig.

 

Offizielle Website:

 

http://www.parkweb.vic.gov.au/1park_display.cfm?park=186


Eucalyptus viminalis (Rutenförmiger Eukalyptus) -Bestand, Meereshöhe 220 m. Acacia dealbata (Silber-Akazie), unten links.
Allocasuarina littoralis (dunkle Krone) am Rodger River. Meereshöhe 170 m.
Rodger River. Meereshöhe 170 m. Tristaniopsis laurina am Ufer. Hinter diesem Eucalyptus muelleriana - Eucalyptus angophoroides -Wald. Über T. laurina auch Acacia dealbata (Silber-Akazie), gelblich wirkend durch verblüte Blüten.
Rodger River. Meereshöhe 170 m. Tristaniopsis laurina am Ufer, über diesem Eucalyptus muelleriana, links, und zwei Eucalyptus cypellocarpa. Im Hintergrund Eucalyptus spp. -Wald.
Tristaniopsis laurina -Blätter.
Tristaniopsis laurina -Bestand am Rodger River. Meereshöhe 170 m.
Blätter von Tristaniopsis laurina und Lomatia myricoides (sehr schmale Blätter) am Rodger River. Meereshöhe 170 m.
Blätter von Tristaniopsis laurina, links und rechts, Acacia floribunda, Mitte, und Lomatia myricoides, Mitte unten, am Rodger River. Meereshöhe 170 m.
Eine Gruppe von Leptospermum lanigerum -Stämmen. Auch eine Acacia melanoxylon (Schwarzholz-Akazie, dunkler Stamm) und Tristaniopsis laurina, rechts. Meereshöhe 170 m.
43 m hoher Eucalyptus viminalis (Rutenförmiger Eukalyptus). Meereshöhe 220 m.
Eucalyptus pseudoglobulus.
Eucalyptus angophoroides bei 180 m. Auch Eucalyptus muelleriana (heller Stamm).
Halbparasitische Exocarpos cupressiformis, Mitte. Meereshöhe 180 m.
Notelaea venosa bei 170 m, hinter diesem strauchartiger Tristaniopsis laurina und höherer Eucalyptus muelleriana.
Pittosporum undulatum (Orangen-Klebsame) im Eucalyptus macrorhyncha -Wald bei 300 m.
Elaeocarpus reticulatus bei 220 m.
Pomaderris aspera.
Einige Bäume vom Tal.