baumzaehlen - Urwälder & ihre Bäume

©2017copyright christoph hase

Monkhouse-Holzreservat, Queensland, Australien

 

Obwohl dieses Gebiet kein Nationalpark ist, ist es ein Teil des Weltnaturerbe Wet Tropics of Queensland. Somit sind seine Wälder geschützt. Es grenzt an Opens internal link in current windowDaintree- und Cedar-Bay-Nationalpark. Einige Teile des Reservats wurden vor der Gründung der Weltnaturerbe abgeholzt aber viel davon hat noch Wildnisqualitäten. Längere Wanderungen sind in diesem Reservat möglich.

Für weitere Informationen über tropische Regenwälder in Queensland, siehe Opens internal link in current windowDaintree-Nationalpark.

 

Offizielle Website:

 

http://www.wettropics.gov.au/


Sloanea langii, rechts; Elaeocarpus sp., im Hintergrund links mit heller Rinde; Licuala ramsayi -Palme, am linken Rand und im Hintergrund Mitte.
Backhousia bancroftii, mit heller Rinde, Mitte; Syzygium monimioides, alle anderen Stämme.
Musgravea stenostachya, mit heller Rinde, rechts; der rötliche Stamm direkt dahinter ist Acacia celsa; der große dunkle Stamm am Ufer hinter dem dreieckicken Stein ist Xanthostemon chrysanthus.
Syzygium monimioides neigt sich über den Fluss von links und Xanthostemon chrysanthus von rechts.
Am Flussufer Archontophoenix alexandrae -Palme im Hintergrund und Blatt im Vordergrund; der große Baum ist Xanthostemon chrysanthus.
Am Flussufer Linospadix minor -Palme links; Neorites kevedianus, rechts; Backhousia bancroftii, dicker Stamm am rechten Rand oben.
Franciscodendron laurifolium (großer Baum); im Vordergrund Mitte Bubbia semecarpoides (kleiner Baum); Backhousia bancroftii mit heller Rinde, links; Blätter von Licuala ramsayi -Palme, oben rechts.
Planchonella euphlebia.
Backhousia bancroftii, Mitte und ganz unten rechts; Syzygium monimioides, links; Blätter von Normanbya normanbyi -Palme, oben links.
Normanbya normanbyi.
Cyathea rebeccae, Baumfarne.